AO-Textur einfärben mit Gimp

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • Hier wird erklärt, wie ihr eine AO Textur mit Gimp einfärbt
    1. Öffnet die vom 3D-Programm gebackene AO.


    2. Falls euch dieses Fenster:



    fehlen solte müsst ihr noch über Fenster -> Andockbare Dialoge -> Ebenen das Fenster einblenden.


    3. Erstellt eine neue Ebene: Ebene -> Neue Ebene...




    4. Bei dem Aufpopenden Fenster einfach OK drücken.




    5. Diese Ebene dann nach belieben Einfärben. Das sollte dann so aussehen:




    6. Haltet im rechten Ebenen Fenster die Obere (Angemalte) Ebene fest und zieht sie nach unten bis unter der
    Ebene mit der AO ein schwarzer Balken kommt. Nun könnt ihr den Mauszeiger loslassen. Und die Ebene rutsch
    unter die andere.




    7. Nun wählt ihr wieder rechts die Ebene mit der AO an sodass diese im Ebenen-Manager grau hinterlegt ist.




    8. Nun geht ihr auf "Modus: normal" im Ebenen-Manager dort wählt ihr dann "Multiplikation"




    9. Abspeichern fertig ;)


    Bei Fragen und Problemen bitte hier melden: http://www.ls-galaxy.de/index.php?page=Thread&threadID=2370

    2.200 mal gelesen