Türen von außen aufmachbar machen

Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

  • In diesem Tutorial zeige ich euch, wie man die Türen von Maschinen von außen aufmachbar macht.
    Achtung: Dieses Tutorial funktioniert nur bei Maschinen, die schon die IC-Steuerung verbaut haben.

    Was ihr benötigt:
    -GE
    -z.B. notepad++
    -z.B. WinRar
    -die playerTrigger.zip aus dem Anhang
    -die DoorOpener.lua (zu finden im Fendt 936 vom Mod Contest)

    1. Ihr entpackt den Mod, in den ihr die Funktion einbauen wollt

    2.Ihr entpackt die playerTrigger.zip aus dem Anhang und kopiert den Inhalt in euren entpackten Mod

    3.Nun öffnet ihr euren Mod im GE und importiert die playerTrigger.i3d

    4.Ihr fügt den Trigger in die Hauptgruppe eures Mods (per strg+x und strg+v) ein und platziert ihn an der Stelle, wo ihr im Spiel die Tür von außen öffnen wollt

    5.Ihr notiert oder merkt euch den Index des playerTrigger und speichert ab

    6.Ihr geht in die XML eures Mods (z.B. CaseCVX175.XML, also
    NICHT die ModDesc)

    7. Ihr fügt über

    XML-Quellcode

    1. </vehicle>



    folgendes ein:

    XML-Quellcode

    1. <doorOpener trigger="x" icIndex="y" />



    Das x ersetzt ihr durch den Index des playerTrigger
    Das y ersetzt ihr durch die Stelle an der die Tür zwischen

    XML-Quellcode

    1. <animations> ... </animations>


    steht. Sprich, wenn über der linken Tür (wenn ihr diese aufmachbar machen wollt) z.B. noch 1 andere Sache steht, tragt ihr eine 2 ein. Wenn darüber 2 Sachen stehen, tragt ihr eine 3 ein. usw.

    8. Ihr speichert ab und geht in die ModDesc

    9.Ihr fügt zwischen


    XML-Quellcode

    1. <inputBindings> ... </inputBindings>


    folgendes ein:

    XML-Quellcode

    1. <!-- DOOROPENER -->
    2. <input name="SET_DOOROPENER" category="onfoot" key1="KEY_r" key2="" button="" device="0" mouse="" />


    9.Ihr fügt zwischen

    XML-Quellcode

    1. <l10n> ... </l10n>


    folgendes ein:

    XML-Quellcode

    1. <!-- DOOROPENER -->
    2. <text name="SET_DOOROPENER">
    3. <en>Open/Close door</en>
    4. <de>Tür öffnen/schließen</de>
    5. </text>


    10.Dann kopiert ihr die doorOpener.lua aus dem Fendt 936 vom Mod Contest in euren Mod und in der ModDesc fügt ihr zwischen

    XML-Quellcode

    1. <specializations> .... <specializations>


    folgendes ein:

    XML-Quellcode

    1. <specialization name="doorOpener" className="DoorOpener" filename="x" />


    Das x ersetzt ihr durch den Pfad der doorOpener.lua

    11.Schließlich fügt ihr zwischen

    XML-Quellcode

    1. <vehicleTypes> ... <vehicleTypes>


    folgendes ein:

    XML-Quellcode

    1. <specialization name="doorOpener" />


    12. Ihr speichert ab und packt den Mod wieder zu einer zip Datei

    Nun solltet ihr im Spiel die Tür von außen öffnen können. Natürlich kann man das ganze auch noch z.B. mit Fenstern machen oder mit den anderen Türen, dabei ist das vorgehen genau gleich.

    Bei Fragen oder Problemen könnt ihr euch gerne bei mir per PN melden.

    mfg Silas770
    Dateien
    • playerTrigger.zip

      (1,67 kB, 232 mal heruntergeladen, zuletzt: )

    3.492 mal gelesen

Kommentare 4

  • The Freak -

    Danke dir :)

  • Sepple -

    Funktioniert aber auch nur dann, wenn die die Tür/Fenster usw als eigene Komnponente angeegt ist. Wenn die ganze Fahrerkabine ein einziges Element ist, dann wird das leider nicht funktionieren...

    • Silas770 -

      Oben steht ja extra in rot, dass es nur bei Fahrzeugen, die schon IC-Steuerung verbaut haben funktioniert. Weil bei denen sind die Türen bzw. Fenster ja schon einzelne Komponenten, sonst könnte man die ja auch nicht öffnen. ;)

    • Luftgekühlt -

      Muss ich Sepple aber zustimmen. Es ist ja auch möglich, dass die IC nur zum Steuern von Licht (Knopf) oder Fenstern dient, wozu dann die Tür wiederum zum kompletten Element der Kabine gehören kann(!), ohne dass die restlichen IC Elemente beeinträchtigt werden... ;)